hallo-buch.de
Home › Kathrin Lange: Ohne Ausweg
Samstag, 27. Januar 2017

©Blanvalet Taschenbuch Verlag
448 Seiten
19. Dezember 2016
ISBN: 978-3734102653

Kathrin Lange: Ohne Ausweg

In OHNE AUSWEG schafft Kathin Lange eine prickelnde und beängstigende Atmosphäre, in der auch die Action nicht zu kurz kommt.

Der Berliner Sonderermittler Faris Iskander muss in den Knast. Als V-Mann soll er versuchen, sich mit dem inhaftierten Islamisten al-Sadiq anzufreunden, da dieser aus dem Hochsicherheitsgefängnis heraus einen tödlichen Anschlag in Berlin plant. Für Iskander kein leichter Weg, auch weil sich im Laufe der Ermittlungen herausstellt, dass zugleich eine radikal-rechte Gruppierung Anschläge vorbereitet. Außerdem scheint in seinem Team nicht alles in Ordnung zu sein – gibt es etwa einen Maulwurf bei der Polizei? Die Situation spitzt sich immer mehr zu, als in Berlin die ersten Menschen an Giftanschlägen sterben. Iskander pokert hoch: Wer ist Freund, wer Feind? Und wer kann ihn im Knast beschützen?

Kathrin Lange schreibt in ihrem Nachwort, dass sie sich von der Realität überrollt sah und sogar überlegte, die Geschichte nicht weiterzuschreiben, als während der Realisierung ihres Romans u.a. die realen Terroranschläge in Paris, Brüssel und Istanbul stattfanden. Doch das hat sie nicht getan. Und das ist auch gut so, denn ihrer neuer Thriller “Ohne Ausweg”, der zum großen Teil in einem Berliner Hochsicherheitsgefängnis spielt, greift brisante aktuelle Themen auf: Radikalisierung und Fanatismus rechter und religiöser Gruppen, Menschen, die für ihre vermeintlich höheren Ziele tödliche Selbstmord-Anschläge begehen. In “Ohne Ausweg” stellt sie wieder ihren Sonderermittler Faris Iskander in den Mittelpunkt, der dieses Mal über seine Kräfte hinausgeht und nicht einmal sicher weiß, wem er in seinem noch trauen kann. So schafft Lange eine prickelnde und beängstigende Atmosphäre, in der auch die Action nicht zu kurz kommt.

Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar geboren und lebt mit ihrer Familie auf dem Land in Niedersachsen. Nach dem Abitur hat sie als Fachbuchhändlerin für Theologie gearbeitet, als Mediendesignerin und Herausgeberin der Autorenzeitschrift Federwelt. Ihre Thriller um den Berliner Sonderermittler Faris Iskander erscheinen bei Blanvalet, ihre romantischen Mädchenthriller bei Arena. Kathrin Lange engagiert sich für die Leseförderung, ist u.a. Mitglied bei den International Thriller Writers und im Syndikat.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Kathrin Lange: Ohne Ausweg Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de