lesende Gartenzwerge
Home › Annalee Newitz: Autonom
Montag, 18. Juni 2018

© FISCHER Tor Verlag
352 Seiten
23. Mai 2018
ISBN: 978-3596702589
Original: Autonom

Annalee Newitz: Autonom

AUTONOM von Annalee Newitz ist ein klassischer Hit-And-Run Science Fiction, der mit viel Fantasie gewürzt und mit viel Herz erzählt wird.

Judith “Jack” Chen ist Produktpiratin. Im Jahr 2144 bedeutet dies, dass sie Medikamente, die nur für Wohlhabende gedacht sind, kopiert und sie günstig an Menschen weitergibt, die sie sich sonst nicht leisten könnten. So auch das extrem leistungssteigernde Medikament Zacuity, die Geheimwaffe aller Führungskräfte und Karrieremenschen. Ihre günstigen Ersatzpillen schlagen wie eine Bombe ein. Als allerdings weltweit immer mehr Menschen in einen regelrechten Arbeitswahn verfallen, wird ihr etwas mulmig. Kann das ernsthaft nur an Zacuity liegen, oder steckt mehr dahinter? Während sie noch recherchiert, wird der Agent Eliasz zusammen mit dem Spähroboter Paladin losgeschickt, um Jack zu fassen. Eine rasante Jagd beginnt.

In Analee Newitz’ Zukunftsvision “Autonom” besitzen große Pharmafirmen die größte wirtschaftliche Macht. Zugleich ist der Unterschied zwischen Mensch und Roboter kaum noch existent, denn die Bots können Aussehen, Geschlecht und den Grad ihrer Autonomie selbst bestimmen. In diesem Umfeld entwickelt die Autorin zwei Storys: Einmal die der rebellischen Produktpiratin Jack, die sich mit allen Mitteln gegen die Omnipräsenz der übermächtigen Pharmaindustrie stemmt und feststellen muss, dass ihre Aktionen mitunter ungeahnte Folgen haben können. Und zum anderen die des perfekt abgestimmten Mensch-Bot-Teams Eliasz und Palatin, die sich plötzlich in einer Arbeits- und Liebesbeziehung wiederfinden. Der Plot von “Autonom” ist ein klassischer Hit-And-Run Science Fiction, der mit viel Fantasie gewürzt und mit viel Herz erzählt wird. Wer sich gerne auf Zukunftswelten und etwas andere Science Fiction einlässt, ist in “Autonom” bestens aufgehoben.

Annalee Newitz ist amerikanische Journalistin und Autorin. Ihre Artikel erschienen u.a. in »Popular Science« und »Wired« und brachten ihr ein Stipendium des Massachusetts Institute of Technology ein. Seit 2004 ist sie Analystin der Electronic Frontier Foundation. Zwischen 2008 und 2015 hat sie das Internetmagazin »io9« redaktionell geleitet, seit 2016 ist sie Redakteurin für Technik und Kultur des Internetmagazins »ars Technica«. »Autonom« ist ihr erster Roman.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Fantastisches und Science Fiction aus aller Welt

Buchtipps aus Australien

| Trudi Canavan: Priester. Das Zeitalter der Fünf 01

Alison Goodman

| Alison Goodman: Eona Drachentochter
| Alison Goodman: Das letzte Drachenauge

Buchtipps aus Frankreich

Maxime Chattam

| Maxime Chattam: Alterra - Die Gemeinschaft der Drei
| Maxime Chattam: Alterra - Im Reich der Königin
| Maxime Chattam: Alterra - Der Krieg der Kinder
| Maxime Chattam: Alterra - Der Herr des Nebels

Buchtipps aus Irland

| Siobhan Dowd und Patrick Ness: Sieben Minuten nach Mitternacht

Eoin Colfer

| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex
| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Das magische Tor
| John Connolly: Der Kollektor

Buchtipps aus Italien

Licia Troisi

| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Erbe der Drachen
| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Siegel des Todes
| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Der Fluch der Assassinen
| Licia Troisi: Die Feuerkämpferin - Im Bann der Wächter
| Licia Troisi: Drachenschwester - Thubans Vermächtnis
| Licia Troisi: Drachenschwester - Eltanins Verrat

Buchtipps aus Kanada

Kelley Armstrong

| Kelley Armstrong: Die dunklen Mächte - Schattenstunde
| Kelley Armstrong: Die dunklen Mächte - Höllenglanz
| Cory Doctorow: Walkaway
| Alwyn Hamilton: Amani - Rebellin des Sandes
| Annalee Newitz: Autonom

Buchtipps aus Österreich

Michael Wallner

| Michael Wallner: Die Zeit des Skorpions
| Michael Wallner: Blutherz

Buchtipps aus Neuseeland

Brian Falkner

| Brian Falkner: Tomorror Code
| Brian Falkner: RTA Recon Team Angel: Angriff

Buchtipps aus Russland

| Sergej Lukianenko: Wächter der Nacht
| Lada Lusina: Hexen von Kiew
| Tatjana Tolstaja: KYS

Buchtipps aus Schweden

Sara B. Elfgren und Mats Strandberg

| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Zirkel
| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Feuer
| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Schlüssel

 

 

© Annalee Newitz: Autonom Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de