lesende Gartenzwerge
Home › Arne Dahl

Arnaldur Indridason

Arnaldur Indridason wurde 1961 in der isländischen Hauptstadt Reykjavik geboren. 1996 graduierte er in Geschichte an der University of Iceland. Er arbeitete als Journalist und Filmkritiker beim »Morgunbladid«, der größten Zeitung Islands. Arnaldur Indridason lebt heute als freier Autor mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Reykjavik.

Veröffentlichungen

Die Kommissar Erlendur Reihe
Frevelopfer (2008) Myrká zur Rezension
Kälteschlaf (2007) Harðskafi zur Rezension
Frostnacht (2005) Vetrarborgin
Kältezone (2004) Kleifarvatn
Engelsstimme (2002) Röddin
Todeshauch (2001) Grafarþögn
Nordermoor (2000) Mýrin
Todesrosen (1998) Daudarósir
Menschensöhne (1997) Synir duftsins

Andere
Gletschergrab (1999) Napóleonsskjölin
Tödliche Intrige (2003) Betty
Codex Regius (2006) Konungsbók

 

© Arne Dahl Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de