hallo-buch.de
Home › Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex 3
Donnerstag, 04. Oktober 2018

© Der Audio Verlag
Audio CD
31. August 2018
ISBN: 978-3742406361
Original: Subutex 3

Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex 3

DAS LEBEN DFES VERNON SUBUTEX 3 von Virginie Despentes liefert ein bitterböses, aber auch sehr aufschlussreiches Gesellschaftsbild aus Frankreich in Zeiten des Terrors.

Gelesen von Johann von Bülow

Nachdem die Gruppe um Vernon Paris verlassen hat, um an verschiedenen anderen Orten zu leben und dort ihre ungemein angesagten Raves zu veranstalten, kehren die Freunde nun nach und nach wieder in die französische Hauptstadt zurück. Doch die Metropole hat sich inzwischen genauso verändert, wie die Situation der einzelnen Gruppenmitglieder. Und dann kommt die Attentatsnacht vom 13. November 2015: Am Stadion, im Bataclan-Club sowie in angesagten Restaurants und Bars werden über 100 Menschen von islamistischen Attentätern ermordet. Jeder aus der Gruppe ist direkt oder indirekt betroffen, und jeder geht mit den Ereignissen anders um.

Die französische Autorin Virginie Despentes erzählt auch den dritten und finalen Teil ihrer Trilogie „Das Leben des Vernon Subutex“ aus verschiedenen Perspektiven. Jeder ihrer Protagonisten hat seine eigene Einstellung zu seiner jeweiligen Situation und zum Leben an sich, und so philosophieren ihre Figuren frei von der Leber weg über Liebe und Freundschaft, über die politische Lage in Frankreich im allgemeinen und über die Attentate im besonderen, wobei ihre Einstellungen so unterschiedlich sind, wie die Freunde des ehemaligen Plattenverkäufers und DJs Vernon Subutex selbst. Besonders an der Geschichte ist, so viel sei bereits verraten, vor allem ihr fantasievolles Ende. So liefert „Das Leben des Vernon Subutex 3“ ein bitterböses, aber auch sehr aufschlussreiches Gesellschaftsbild aus Frankreich in Zeiten des Terrors – und liefert zugleich eine hervorragende Playlist. Sehr autentisch gelesen von Johann von Bülow.

Virginie Despentes, Jahrgang 1969, hierzulande bekannt als Autorin der »Skandalbücher« »Baise-moi – Fick mich«, »Apokalypse, Baby« und »King Kong Theorie«, hat sich mit den Vernon-Subutex-Romanen in den Olymp der zeitgenössischen französischen Schriftsteller geschrieben. Die Bücher waren in Frankreich Riesenbestseller und werden gerade als Serie fürs Fernsehen verfilmt.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex 3 Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de