hallo-buch.de
Home › Isabel Allende: 3 Hörbucher
Samstag, 30. August 2014


© Der Hörverlag
Audio CD
August 2014
ISBN: 978-3844514230
Original: Ripper

Isabel Allende: Amandas Suche

AMANDAS SUCHE ist der erste Krimi von Isabel Allende. Herausgekommen ist ein großartiger Kriminalroman, in dem ihr Gespür für Mystik wieder einmal lebendig wird.

Gelesen von Andrea Sawatzki

Der 17-jährigen Amanda fällt es als Erster auf: All die verschiedenen Morde, die gerade in ihrer geliebten Heimatstadt San Francisco passieren, wurden von einer Wahrsagerin vorhergesagt – und sie haben alle etwas miteinander zu tun. Durch ihren Vater, der die Mordserie bei der Polizei bearbeitet, kommt sie an die internen Ermittlungsergebnisse heran, und sie hat nichts besseres zu tun, als die brandheißen Informationen in ihrer Onlinegruppe “Ripper” gründlich durch zu diskutieren. Eigentlich jagen die jungen Leute dort gemeinsam mit Amandas Großvater eine virtuelle Spielfigur namens Jack the Ripper, doch die realen Mordtaten fordern ihren Ehrgeiz heraus. Mit Enthusiasmus, Kreativität und viel logischem Kombinieren versuchen sie, immer wieder neue Spuren und Zusammenhänge in der Mordserie aufzudecken. Als allerdings Amandas Mutter entführt wird, entpuppt sich der Rätselspaß als blutiger Ernst...

Eigentlich wollte sich die gefeierte Bestsellerautorin Isabel Allende schon zur Ruhe setzen, da überredete ihre Agentin sie, es doch noch einmal mit einem Thriller zu versuchen. Und das war auch gut so. Denn ihr erster Krimi ist zwar etwas anders als herkömmliche Thriller, aber das gerade macht ihn so großartig. In den Mittelpunkt stellt Allende die 17-jährige Amanda, die eine große Begabung für logisches Denken hat. Sie lebt bei ihrer Mutter, die eine Naturheilpraxis betreibt, pflegt aber auch gute Kontakte zu ihrem getrennt lebenden Vater, der als Inspector bei der Polizei ermittelt. Allende würzt ihren spannenden Fall zudem nicht nur mit haarscharfem Verstand, sondern auch mit etwas Mystik und einigen weiteren, wunderbar schrulligen Figuren. Dabei sind ihr die Entwicklungen ihrer Charaktere ebenso wichtig, wie die Handlung und die Hintergründe der Mordserie. Die Autorin selbst sagt, sie habe sich hierbei von den skandinavischen Krimis inspirieren lassen. Herausgekommen ist ein großartiger Kriminalroman, in dem Isabel Allendes Gespür für Mystik lebendig wird. Wunderbar gesprochen von der Schauspielerin Andrea Sawatzki.

Isabel Allende, 1942 in Lima (Peru) geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Chile, wo sie seit ihrem achtzehnten Lebensjahr als Journalistin arbeitete. Als ihr Onkel Salvador Allende, Präsident Chiles, 1973 bei einem Militärputsch ums Leben kam, floh sie nach Caracas (Venezuela), wo sie zehn Jahre lebte. Hier entstand ihr erster, weltberühmter Roman "Das Geisterhaus" (dt. 1984). Es folgten viele weitere Romane. Isabel Allende lebt heute mit ihrer Familie in Kalifornien.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus den USA

Hörbuchtipps aus USA

| Isabel Allende: Amandas Suche gelesen von Andrea Sawatzki
| Federico Axat: Mysterium gelesen von Stefan Kaminski
| Dan Brown: Origin
| James Lee Burke: Regengötter gelesen von Dietmar Wunder
| Alexandra Burt: Remember Mia gelesen von Jana Schulz
| E. O. Chirovici: Das Buch der Spiegel gelesen von Jonas Nay, Stephan Kampwirth, Volker Lechtenbrink und Sebastian Rudolph

Patricia Cornwell

| Patricia Cornwell: Flucht gelesen von Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Body Farm gelesen von Franziska Pigulla
| Brandherd / Das letzte Revier / Tote ohne Namen gelesen von Ulrike Folkerts und Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Blut gelesen von Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Totenstarre
| Karin Dionne: Die Moortochter gelesen von Julia Nachtmann
| Amy Gentry: Gone as good gelesen von Nellie und Anna Thalbach
| Anne George: Mörderische Dividenden gelesen von Astrid Bless

Tess Gerritsen

| Tess Gerritsen: Blutmale gelesen von Mechthild Großmann
| Tess Gerritsen: Blutzeuge gelesen von Tanja Geke und Britta Steffenhagen
| Juan Gómez-Jurado: Zerrissen gelesen von Heikko Deutschmann

Raymond Khoury

| Raymond Khoury: Dogma gelesen von Simon Jäger
| Raymond Khoury: Furia gelesen von Simon Jäger und David Nathan

Stephen King

| Stephen King: Finderlohn gelesen von David Nathan
| Stephen King: Mind Control gelesen von David Nathan
Stephen King und Owen King: Sleeping Beauties gelesen von David Nathan
Stephen King: Der Outsider gelesen von David Nathan

Christine Mangan

| Christine Mangan: Nacht über Tangar

Becky Masterman

| Becky Masterman: Der stille Sammler gelesen von Sabina Godec
| Becky Masterman: Bis du tot bist gelesen von Sabina Godec
| Cody Mcfadyen: Der Menschenmacher gelesen von Hannes Jaenicke
| Richard Montanari: Septagon gelesen von Matthias Koeberlin
| Thomas Mullen: Darktown gelesen von David Nathan

James Patterson

| James Patterson: Der 1. Mord gelesen von Nicole Engeln
| James Patterson: Die 2. Chance gelesen von Nicole Engeln
| Gin Phillis: Nachtwild gelesen von Andrea Sawatzki, Maren Kroymann, Barnaby Metschurat und Rike Schmid
| Matt Ruff: Bad Monkeys gelesen von Jasmin Tabatabai
| Nina Sadowksy: Be my Girl gelesen von Nicole Engelke

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Die Tyrannei des Schmetterlings gelesen von Sascha Rotermund

Karin Slaughter

| Karin Slaughter: Pretty Girls gelesen von Nina Petri
| Karin Slaughter: Schwarze Wut gelesen von Nina Petri
| Karin Slaughter: Die gute Tochter gelesen von Nina Petri
| Karin Slaughter: Ein Teil von ihr gelesen von Nina Petri
| Erica Spindler: Opfernacht gelesen von Susanne von Medvey
| Taylor Stevens: Mission Munroe. Die Touristin gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Peter Swanson: Die Gerechte gelesen von Christiane Marx, Britta Steffenhagen, Oliver Brod und Uve Teschner
| Don Winslow: Kings of Cool gelesen von Dietmar Wunder

 

 

© Isabel Allende: Amandas Suche Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de