hallo-buch.de
Home › Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel
Samstag, 23. Dezember 2017

© Karl Blessing Verlag
480 Seiten
25. September 2017
ISBN: 978-3896675736
Original:
L'Enigme des Blancs-Manteaux

Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

In COMMISAIRE LE FLOCH UND DAS GEHEIMNIS DER WEIßMÄNTEL lässt Jean-François Parot das Paris des 18. Jahrhundert neu erstehen, atmosphärisch dicht erzählt und klassisch fesselnd inszeniert.

Paris im Februar 1761. Der bretonische Polizist Nicolas Le Floch lebt und arbeitet erst seit einem Jahr in der französischen Hauptstadt, als ihn der Polizeipräfekt persönlich zu einer besonderen Aufgabe abordnet: Er soll herausfinden, ob andere Polizisten korrupt sind. Die Gelegenheit ist günstig, denn in Paris ist gerade Karneval, das Fest der Masken und heimlichen Ausschweifungen. Als sein Hauswirt, der Polizist Lardin, eines Morgens nicht nach Hause kommt, hat Le Floch seinen ersten Fall direkt im eigenen Heim. Aber auch Frau Lardin verhält sich sehr merkwürdig, und so kommt Le Floch schon bald einer Spirale aus Korruption und Verbrechen auf die Spur, die bis in die höchsten Kreise der Hauptstadt führt.

Das Paris des 18. Jahrhunderts unter König Ludwig dem XV ist eine Metropole aus Licht und Schatten. Und Jean-François Parot taucht in “Das Geheimnis der Weißmäntel” tief in die quirlige Metropole hinein. Mit seinem jungen dynamischen Helden Nicolas Le Floch, der Sherlock Holmes alle Ehre macht, führt er uns in viele spannende Kulissen aus gruseligen und heruntergekommenen Ecken, aber auch bürgerlichen und sogar königlichen Häusern. So lässt der Autor eine ganze vergangene Stadt neu erstehen, atmosphärisch dicht erzählt und klassisch fesselnd inszeniert. Kein Wunder, dass der who-done-it-Krimi in Frankreich schon lange ein Geheimtipp ist!

Jean-François Parot, 1946 geboren, studierte an der Sorbonne in Paris Geschichte und Ethnologie, absolvierte eine Ausbildung als Ägyptologe und spezialisierte sich auf das 18. Jahrhundert. 1969 verfasste er eine Arbeit über die Strukturen dreier typischer Pariser Stadtviertel der Aufklärungsepoche. Nach dem Militärdienst schlug er die diplomatische Laufbahn ein. Seine Romanreihe um Commissaire Le Floch wurde nicht nur in Frankreich, sondern auch in vielen anderen Ländern ein großer Bestseller-Erfolg. Jean-François Parot lebt heute in Guérande, Bretagne.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de