Glenn Cooper: Die zehnte Kammer
2011,  Französische Krimis,  Thriller

Glenn Cooper: Die zehnte Kammer

DIE ZEHNTE KAMMER von Glenn Cooper ist ein solider Krimi aus Frankreich, der sich mit einem spannenden Thema auseinandersetzt.

Im Perigord, der romantischen Berglandschaft im SĂŒdwesten Frankreichs, wird nach einem Brand in einem Kloster ein geheimnisvolles kleines Buch gefunden. Der herbeigerufene ArchĂ€ologe Luc Simard folgt der dort angegebenen Wegbeschreibung und stĂ¶ĂŸt mitten im Wald auf ein Höhlensystem, das mit wunderbaren prĂ€historischen Wandmalereien verziert ist. Voller Euphorie beginnt er, ein Team von Wissenschaftlern zusammenzustellen, das die Höhlen und ihre Kunstwerke untersuchen soll. Doch die Einwohner des nahe gelegenen Dorfes sind vom Forschungsrummel in ihrem Wald alles andere als begeistert. Lucs Team hat kaum die Arbeit aufgenommen, da kommt es auch schon zu einem ersten tödlichen Zwischenfall. Und bei diesem soll es nicht bleiben – keiner der Gruppe kann seines Lebens noch sicher sein. Welches Höhlengeheimnis wird hier mit aller Gewalt bewahrt, und vor allem: vom wem?

Glenn Cooper gliedert seinem spannenden Thriller „Die zehnte Kammer“ in drei miteinander verbundene Geschichten. Die erste erzĂ€hlt von jenen prĂ€historischen Menschen, die die mysteriöse Höhle vor Jahrtausenden entdeckten und bemalten, die zweite spielt im Mittelalter und berichtet von den Mönchen, die die dunklen GĂ€nge und ihr Geheimnis wiederentdeckten und die dritte spielt heute und erzĂ€hlt die dramatischen Folgen des Versuchs, dem RĂ€tsel vom Perigord auf den Grund zu gehen. Glenn Cooper spielt dabei mit der brizzeligen Frage, welche Geheimnisse noch immer mitten unter uns im Verborgenen liegen mögen und was passiert, wenn sie unvermutet wieder ans Tageslicht gelangen. Leider aber bleibt sein Roman trotz des interessanten Themas ein wenig oberflĂ€chlich; auch seine Figuren wirken fast blasser als die Jahrtausende alten Wandmalereien. Dennoch: „Die zehnte Kammer“ ist ein solider Krimi aus Frankreich, der Lust aufs Reisen macht.

Der Harvard-Absolvent Dr. Glenn Cooper studierte ArchĂ€ologie und Medizin. Heute leitet er ein Biotechnik-Unternehmen in Massachusetts. Außerdem ist er als Drehbuchautor und Filmproduzent aktiv.

hallo-buch.de - Rezension und Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© rororo Verlag
448 Seiten
22. Juli 2011
ISBN: 978-3499256172

      

Weitere spannende Buchtipps – hier!


zurĂŒck zu hallo-buch » Glenn Cooper: Die zehnte Kammer
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner