Ursula Poznanski & Arno Strobel: Invisible
2018,  Deutsche Thriller,  Thriller

Ursula Poznanski & Arno Strobel: Invisible

Der dritte gemeinsam erzählte Thriller INVISIBLE von Ursula Poznanski und Arno Strobel ist ein fesselnder Fall mit brandaktuellen Bezügen.

Ein Chirurg sticht seinem Patienten während der OP ins Herz, ein junger Mann wird an den Landungsbrücken brutal zusammengeschlagen, ein anderer in seiner Wohnung ermordet. Alle Täter können direkt vor Ort festgenommen werden, und alle eint eine unbändige, grenzenlose Wut auf ihre Opfer. Das Hamburger Ermittlerteam um die Kriminalkommissare Nina Salomon und Daniel Buchholz ist trotz der Fahndungserfolge ratlos. Was trieb die Mörder an, woher diese Aggression? Aber nicht nur die brutalen Fälle machen ihnen zu schaffen, auch innerhalb der Abteilung knirscht es gewaltig…

Invisible

In ihrem packenden Thriller “Invisible” lassen Ursula Poznanski und Arno Strobel wieder ihr ungleiches Ermittlerpaar, die toughe Nina Salomon und den etwas schnöseligen Daniel Buchholz ermitteln. Dieses Mal sind die Täter alsbald gefunden, doch ihre Motive bleiben lange Zeit völlig undurchsichtig: Menschen, die sich kaum kennen, gehen scheinbar grundlos aufeinander los. Packend inszeniert, jagen uns die beiden Autoren von einer Seite zur nächsten. Und, soviel sei verraten, sie haben sich dabei eines brisanten Themas angenommen. Denn die beiden zeigen hier, dass wir alle mehr oder weniger beeinflussbar sind und dass es im Internet mehr über uns zu erfahren gibt, als wir preisgeben wollen. Immer wieder eingestreut werden dabei die persönlichen Erlebnisse der beiden Ermittler sowie das nicht gerade reibungslose Zusammenspiel des Teams. So ist “Invisible” ein fesselnder Fall mit brandaktuellen Bezügen.

Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem fulminanten Erfolg ihrer Jugendbücher “Erebos”, “Saeculum” und der Eleria-Trilogie “Die Verratenen”, “Die Verschworenen” und “Die Vernichteten” landete sie bereits mit ihrem ersten Thriller “Fünf” auf den Bestsellerlisten. Bei Wunderlich folgten “Blinde Vögel” und “Stimmen”. Inzwischen widmet sich Ursula Poznanski ganz dem Schreiben. S ie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitete lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Im Alter von fast vierzig Jahren begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die er in Internetforen veröffentlichte, bevor er sich an seinen ersten Roman heranwagte. Mit seinen Psychothrillern “Der Trakt”, “Das Wesen”, “Das Skript”, “Der Sarg” und “Das Dorf” (alle Fischer) erklomm Strobel die Bestsellerlisten. Auch er schreibt Jugendromane (“Abgründig”, “Schlusstakt”). Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.

Ursula Poznanski & Arno Strobel: Invisible
Ursula Poznanski &
Arno Strobel:
Invisible

      

© Wunderlich Verlag
368 Seiten
27. März 2018
ISBN: 978-3805200158

      

Thriller, die begeistern – HIER!


zurück zu hallo-buch » Ursula Poznanski & Arno Strobel: Invisible
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner