lesende Gartenzwerge
Home › Anna Shevchenko : Ein fatales Erbe
Sonntag, 20. März 2011

© Hoffmann & Campe Verlag
349 Seiten
März 2011
ISBN: 978-3455403077
Original: Bequest

Anna Shevchenko: Ein fatales Erbe

Im dem Thriller EIN FATALES ENDE von Anna Shevchenko erzählt vom ukrainischen „nationalen Traum“, der Legende um den unermesslich großen „Kosakenschatz“.

Taras Petrenko, ein ehrgeiziger junger Agent, arbeitet im Archiv des russischen Geheimdienstes, als er über eine Akte stolpert, die auf einen uralten Fall hindeutet und das politische Gefüge Europas verändert könnte. Zwar sind die vergilbten Papiere nicht ganz vollständig, doch sie enthalten Hinweise auf den Verbleib des legendären Goldschatzes von Zar Peter dem Großen, der angeblich von den Kosaken gestohlen wurde. Bei seinen Nachforschungen trifft Taras die junge Londoner Anwältin Kate, die ebenfalls dem Schatz auf der Spur ist - und die zugleich versucht herauszufinden, wer ihren Freund, den Archivar Andrij ermordet hat, als dieser ihr bei den Recherchen helfen wollte. Dieser Fall, soviel ist sicher, ist alles andere als kalt! Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, und niemand kennt den Preis für den Sieg.

„Ein fatales Erbe“ von Anna Shevchenko ist kein klassischer Thriller. Der Roman erzählt vom ukrainischen „nationalen Traum“, von der Legende um den unermesslich großen „Kosakenschatz“, der die Ukraine und all seine Einwohner von jedwelcher Sorge befreien kann. So enthält „Ein fatales Erbe“ nicht nur eine spannende Story, sondern auch eine Reise in die Vergangenheit der Ukraine und das Jahrhunderte lang schwierige Verhältnis zwischen dem großen Russland und seinem kleinen ukrainischen Nachbarn. In zwei parallelen Handlungssträngen erzählt Anna Shevchenko die Geschichte ihrer beiden Protagonisten und würzt die Handlung immer wieder mit Ausflügen quer durch die Jahrhunderte zu den wichtigen historischen Eckpfeilern der alten Legende. Das grafisch schön gestaltete Buch ist zwar nicht immer leichte Kost, aber wer einmal einen spannenden Blick auf die Sagen-durchwobene Geschichte Osteuropas werfen will, liegt mit diesem History-Thriller genau richtig.

Anna Shevchenko, aufgewachsen in der Ukraine, studierte Sprachwissenschaften an den Universitäten von Kiew und Cambridge. Sie spricht sieben Sprachen. Nach ihrem Studium begann sie als Übersetzerin, Beraterin und Unterhändlerin zu arbeiten.

Rezension von Silke Schröder

Buchempfehlungen von Silke Schröder
Buchtipps von hallo-buch.de

History Thriller

Buchtipps

| Rolf Aderhold: Welfencode
| Martina André: Die Rückkehr der Templer
| Alex Beer: Das schwarze Band
| Alex Beer: Der letzte Tod
| Katryn Berlinger: Der Kuss des Schokoladenmädchens
| Alan Bradley: Flavia de Luce - Tote Vögel singen nicht
| Vera Bruck: Runa

Sara Collins

| Sara Collins: Das Geständnis der Frannie Langton

Michael Chrichton

| Michael Crichton: Dragon Teeth - Wie alles begann

Cécilia Ekbäck

| Cécilia Ekbäck: Im Schatten der Mitternachtssonne

Lyndsay Faye

| Der Teufel von New York
| Die Entführung der Delia Wright
| Das Feuer der Freiheit

| Thomas Finn: Der Funke des Chronos
| Elizabeth Gilbert: City of Girls
| Brigitte Glaser: Bühlerhöhe
| Kristin Hannah: Die vier Winde
| Antonia Hodgson: Das Teufelsloch
| Antonia Hodgson: Der Galgenvogel

Ariana Franklin

| Die Totenleserin (Hörbuch)
| Die Teufelshaube (Hörbuch)

| Astrid Fritz: Hostienfrevel

Susanne Goga

| Susanne Goga: Das Leonardo-Papier
| Susanne Goga: Die Sprache der Schatten
| Susanne Goga: Mord in Babelsberg
| Susanne Goga: Die Tote von Charlottenburg
| Susanne Goga: Es geschah in Schöneberg
| Susanne Goga: Der verbotene Fluss
| Susanne Goga: Nachts am Askanischen Platz

Frank Goldhammer

| Frank Goldhammer: Tausend Teufel

| Cornelia Haller: Seelenfeuer
| Sabine Hofmann: Trümmerland
| Birgit Jaeckel: Die Druidin

Lutz Wilhelm Kellerhoff: Teufelsberg

| Lutz Wilhelm Kellerhoff: Die Tote im Wannsee
| Lutz Wilhelm Kellerhoff: Teufelsberg

Tanja Kinkel

| Venuswurf
| Säulen der Ewigkeit

Michaela Küpper

| Michaela Küpper: Der Kinderzug
| Michaela Küpper: Die Edelweisspiratin

Kathrin Lange

| Das achte Astrolabium
| Die verbrannte Handschrift
| Jägerin der Zeit
| Seraphim
| Cherubim
| Madonna

Chris Lloyd

| Chris Lloyd: Die Toten vom Gare d’Austerlitz

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Kate Mosse: Der Kreis der Rabenvögel

| Iny Lorentz: Die Feuerbraut
| Bill Napier: Der 77. Grad
| Eliot Pattison: Das Auge des Raben

Jean-François Parot

Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel
| Andreas Pflüger: Ritchie Girl gelesen von Laura Moira

Rosa Ribas & Sabine Hofmann

| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Auf der anderen Seite der Ramblas
| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Das Flüstern der Stadt
| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Die große Kälte

Craig Russell

| Craig Russell: Der geheimnisvolle Mr. Hyde

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Tod und Teufel (Hörspiel)
| Gaard Sveen: Der schwarze Sommer
| Susanne Tschirner: Lasra und der Herr der Inseln
| Annelie Wendeberg: Tiefer Fall gelesen von Ester Schweins
| Claudia Weiss: Schandweib

 

 

© Anna Shevchenko : Ein fatales Erbe Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de