Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
2018,  Fantasy & Science Fiction

Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen

DAS GOLD DER KRÄHEN von Leigh Bardugo ist aufregende Fantasy mit überraschenden Wendungen und einem starken Finale.

Nachdem Kaz Brekker und seine Freunde von einem brisanten Auftrag zurückkommen, stellen sie fest, dass in einer Stadt wie Ketterdam offenbar kein Wort mehr gilt – die von ihrem Auftraggeber versprochene Belohnung fällt komplett aus. Und nicht nur das: Kaz’ Freundin Injes wurde von den gleichen Leuten entführt und befindet sich nun an einem unbekannten Ort. So wollen Kaz, Matthias, Jesper, Nina und die anderen nicht nur Injes befreien, sondern sie schmieden auch einen Plan, wie sie doch noch an ihre Belohnung kommen können. Und das mit Hilfe ihrer ganz speziellen Fähigkeiten…

Wie schon im ersten Band “Lied der Krähen” spinnt Leigh Bardugo die Fäden ihrer spannungsgeladenen Story um ihren Helden Kaz Brekker virtuos fort. Im zweiten und leider schon finalen Teil müssen die Freunde noch einmal Alles geben und beweisen, was in ihnen steckt. Die Autorin erzählt ihre Geschichte sehr kurzweilig und fantasievoll, wieder wechseln sich die Perspektiven kapitelweise ab und immer wieder kommen auch Episoden aus der Vergangenheit ihrer Helden zum Tragen. Dabei achtet Bardugo darauf, dass es zwischen der Action auch nachdenkliche Momente gibt und nicht immer alles einfach glatt läuft. So ist “Gold der Krähen” aufregende Fantasy mit überraschenden Wendungen und einem starken Finale.

Leigh Bardugo ist 1975 in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Sie studierte an der Yale University. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Make-up-Artist. Ihre Grischa-Trilogie schaffte es sofort auf die Bestsellerlisten und in zwanzig Länder verkauft.

Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
Leigh Bardugo:
Das Gold der
Krähen

      

© Knaur Verlag
592 Seiten
3. September 2018
ISBN: 978-3426654491
Original: Crooked Kingdom

      

Weitere Fantasy und Science-Fiction Buchtipps für dich!


zurück zu hallo-buch » Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner