Sigrid Hunold-Reime: Schattenmorellen
2009,  Deutsche Thriller,  Thriller

Sigrid Hunold-Reime: Schattenmorellen

SCHATTENMORELLEN von Sigrid Hunold-Reime funktioniert wie ein Kammerspiel, spielt in Cuxhaven und ist ein unterhaltsames Charakterstück.

Bei dem Versuch, die Schattenmorellen vom Baum ihres Cuxhavener Obstgartens zu pflücken, stürzt die 71-jährige Martha von der Leiter und wacht erst im Krankenhaus wieder auf. Dort trifft sie im Nebenbett auf die 48-jährige Eva, die ebenfalls gestürzt ist und als junges Mädchen ihre Nachbarin war. Die beiden Frauen verstehen sich sehr gut, und peu á peu weihen sie sich in die lang gehüteten Geheimnisse verflossener Jahrzehnte ein.

Doch so weit diese Ereignisse inzwischen auch entfernt scheinen: Im Hier und Jetzt der weichen Krankenhausbetten sind die beiden längst nicht so sicher vor den Dämonen ihrer Vergangenheit, wie sie glauben.

Wie ein Kammerspiel zieht die Hannoveranerin Sigrid Hunold-Reime ihren Krimi „Schattenmorellen“ auf. Zwar spielt die Handlung meist im tristen Zimmer des Krankenhauses, doch in der Enge des Raumes entwickelt die Autorin eine spannende Story, in der sie die Geheimnisse der beiden Frauen schrittweise aufrollt. Dabei teilen die beiden ihren Wunsch nach Selbstbestimmung, den sie notfalls auch mit Gewalt verteidigen.

So ist “Schattenmorellen” von Sigrid Hunold-Reime ein unterhaltsames Charakterstück über private Abgründe, anstrengende Verehrer und alte Freundschaften.

Die Autorin
Sigrid Hunold-Reime, 1954 in Hameln geboren, lebt seit vielen Jahren in Hannover. Seit 1995 verfasst sie Lyrik und Kurzprosa, seit 2000 auch Kurzkrimis und Kriminalromane. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und im „Syndikat“, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen und -autoren.

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Gmeiner Verlag
228 Seiten
Juli 2009
ISBN: 978-3839210215

      

Weitere spannende deutsche Thriller


zurück zu hallo-buch » Sigrid Hunold-Reime: Schattenmorellen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner