hallo-buch.de
Home › Hervé Le Tellier: Die Anomalie
Mittwoch, 22. September 2021

© Argon Verlag
10 Stunden 13 Minuten
25. August 2021
ISBN: 978-3839819180
Original: L'Anomalie

Hervé Le Tellier: Die Anomalie

Hervé le Tellier gelingt mit DIE ANOMALIE ein ganz ungewöhnlicher Science Fiction, der viele spannende Informationen und viel Stoff zum Nachdenken bietet.

Gelesen von Camill Jammal

Als das Flugzeug der Air France sicher auf dem Flughafen von New York landet, sind alle außer den Passagieren perplex. Denn derselbe Flieger mit den gleichen Insassen landete schon im März 2021, nun ist es allerdings Juni. Die Mitfliegenden einschließlich der Crew werden zu einem Militärstützpunkt gebracht und gründlich untersucht. Alle möglichen Fachleute werden herangezogen, um das eine große Rätsel zu klären: Wie kann es sein, dass es dieses Passagierflugzeug mit allen Menschen an Bord plötzlich doppelt gibt?

Der Autor Hervé le Tellier geht in seinem fantastischen Roman einer spektakulären hypothetischen Frage nach: Was passiert, wenn durch eine Anomalie eine Doppelung der Wirklichkeit entsteht? Alle betroffenen Dinge und Lebewesen gäbe es nun zweimal in exakt derselben Ausführung — einschließlich der Menschen. Und wie könnte es zu einer solchen Situation kommen? Hervé le Tellier bedient sich bei der Suche nach Antworten physikalischer Theorien ebenso wie philosophischer Ansätze und popkultureller Problemlösungen — in wohl jeder guten Sci-Fi-Serie stand die Crew schließlich schonmal vor genau derselben Situation. Das Ganze würzt er mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, vergisst aber auch nicht, ganz nahe bei seinen Figuren zu bleiben: Wie gehen die Gedoppelten und ihre Freunde und Angehörigen mit der paradoxen Situation um? So gelingt Hervé le Tellier mit „Die Anomalie“ ein ganz ungewöhnlicher Science Fiction, der viele spannende Informationen und viel Stoff zum Nachdenken bietet. Grandios gelesen von Camill Jammal.

Hervé Le Tellier wurde 1957 in Paris geboren. Er veröffentlichte Romane, Erzählungen, Gedichte und Kolumnen. Seit 1992 ist er Mitglied der Autorengruppe OuLiPo (Ouvroir de Littérature Potentielle), die von François Le Lionnais und Raymond Queneau gegründet wurde und der Autoren wie Georges Perec, Italo Calvino oder auch Oskar Pastior angehörten. Hervé Le Tellier lebt in Paris. Für seinen Roman "L'Anomalie" erhielt er 2020 den Prix Goncourt.

Rezension von Silke Schröder

Buchempfehlungen von Silke Schröder
Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Deutschland

Hörbuchtipps aus Deutschland

| Mathias Aicher: Die Offenbarung der Johanna
| Friedrich Ani: M
| Leo P. Ard: Der letzte Bissen gelesen von Bernd Stephan

Max Bentow

| Max Bentow: Der Federmann gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Die Puppenmacherin gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Das Hexenmädchen gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Das Dornenkind gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Der Traummacher gelesen von Max Bentow und Yara Blümel
| Max Bentow: Das Porzellanmädchen gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Rotkäppchens Traum gelesen von Axel Milberg

Eric Berg

| Eric Berg: Das Nebelhaus gelesen von Jürgen Uter und Anneke Kim Sarnau
| Eric Berg: Schattenbucht gelesen von Nana Spier
| Eric Berg: So bitter die Rache gelesen von Vera Telz
| Eric Berg: Die Mörderinsel gelesen von Vera Telz

Mechtild Borrmann

| Mechtild Borrmann: Wer das Schweigen bricht gelesen von Katrin Daliot

Oliver Bottini

| Oliver Bottini: Im Sommer der Mörder gelesen von Martina Gedeck

Wulf Dorn

| Wulf Dorn: Die Kinder gelesen von David Nathan

Zoran Drvenkarn

| Zoran Drvenkar: Still gelesen von Christoph Maria Herbst

Karsten Dusse

| Karsten Dusse: Das Kind in mir will achtsam morden gelesen von Karsten Dusse
| Karsten Dusse: Achtsam morden - Am Rande der Welt gelesen von Karsten Dusse

Horst Eckert

| Horst Eckert: Schwarzlicht gelesen von Dietmar Wunder

Marc Elsberg

| Marc Elsberg: Zero gelesen von Steffen Groth
| Marc Elsberg: Helix gelesen von Simon Jäger
| Marc Elsberg: Gier gelesen von Dietmar Wunder

Andreas Eschbach

| Andreas Eschbach: Todesengel gelesen von Matthias Koeberlin
| Andreas Eschbach: Teufelsgeld gelesen von Matthias Koeberlin
| Veit Etzold: Tränenbringer gelesen von Sasha Rothermind
| Henri Faber: Auswegslos gelesen von Simon Jäger, Vera Teltz, Philipp Schepmann und Uve Teschner
| Jan Faber: Kalte Macht gelesen von Kai Wiesinger
| Rita Falk: Sauerkrautkoma gelesen von Christian Tramitz

Lucas Fassnachth

| Lucas Fassnacht: #KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten Gelesen von Andrea Sawatzki, Frank Arnold, Adam Nümm und Maja Maneiro.

Monika Feth

| Monika Feth: Der Mädchenmaler gelesen von Julia Nachtmann, Barbara Nüsse, Stefan Kaminski, Ulrike Hübschmann
| Monika Feth: Der Scherbensammler gelesen von Julia Nachtmann, Barbara Nüsse, Jana Schulz und Jana Mues
| Monika Feth: Der Schattengänger gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz und Johannes Suhm
| Monika Feth: Der Sommerfänger gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schulze und Alexander Radenkovic
| Monika Feth: Der Libellenflüsterer gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Stefan Schad, Julia Meier
| Monika Feth: Blutrosen gelesen von Katja Danowski, Jonas Mues, Jana Schulz und Jürgen Uter

Romy Fölck

| Romy Fölck: Totenweg gelesen von Michael Mendl

Nicola Förg

| Nicola Förg: Mord im Bergwald gelesen von Johanna Bittenbinder
| Nicola Förg: Tod auf der Piste gelesen von Julia Fischer
| Andreas Franz: Teufelsleib gelesen von Thoams Piper
| Andreas Franz: Tod eines Lehrers gelesen von Thomas Piper
| Christiane Fux: In stiller Wut gelesen von Thomas Wenke
| André Georgi: Das Tribunal gelesen von Samuel Weiss
| Benedikt Gollhardt: Westwall gelesen von Uve Teschner

Andreas Gruber

| Andreas Gruber: Todesurteil gelesen von Achim Buch
| Andreas Gruber: Todesmärchen gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Todesfrist gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Todesreigen gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Todesmal gelesen von Achim Busch
| Ule Hansen: Neuntöter gelesen von Friederike Kempter
| Wolf Harlander: Systemfehler gelesen von Uve Teschner

Elisabeth Herrmann

| Elisabeth Herrmann: Das Dorf der Mörder gelesen von Eva Mattes
| Elisabeth Herrmann: Versunkene Gräber gelesen von Max Volkert Hopp
| Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger gelesen von Eva Mattes
| Elisabeth Herrmann: Stimme der Toten gelesen von Nina Petry
| Elisabeth Herrmann: Schatten der Toten gelesen von Nina Petry

Tom Hillenbrand

| Tom Hillenbrand: Hologrammatica gelesen von Oliver Siebeck
| Tom Hillenbrand: Montecrypto gelesen von Oliver Siebeck
| Anette Hinrichs: Nordlicht – Die Tote im Küstenfeuer
| Susanne Kliem: Trügerische Nähe gelesen von Elisabeth Günther
Uwe Laub: Lebena> gelesen von Achim Buch
| Karl Olsberg: Schwarzer Regen gelesen von Florian Fischer

Ingrid Noll

| Ingrid Noll: Ehrenwort gelesen von Peter Fricke
| Ingrid Noll: Über Bord gelesen von Uta Hallant
| Ingrid Noll: Der Mittagstisch gelesen von Anna Schudt
| Ingrid Noll: Halali gelesen von Nina Petri
| Ingrid Noll: Kein Feuer kann brennen so heil gelesen von Anna Schudti

Andreas Pflüger

| Andreas Pflüger: Endgültig gelesen von Nina Kunzendorf
| Andreas Pflüger: Geblendet gelesen von Nina Kunzendorf

Melanie Raabe

| Melanie Raabe: Die Falle
| Melanie Raabe: Die Wahrheit
| Melanie Raabe: Der Schatten
| Melanie Raabe: Die Wälder
| Edgar Rai: Die Gottespartitur gelesen von Achim Buch
| Tibor Rode: Das Mona Lisa Virus gelesen von Tanja Geke

Tom Roth

| Tom Roth: CO2 – Welt ohne Morgen

Karen Sander

| Karen Sander: Hüte dich vorm bösen Wolf gelesen von Oliver Siebeck

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Zeichen der Liebe gelesen von Jan Jodef Liefers
| Frank Schätzing: Mordshunger gelesen von Frank Schätzing
| Frank Schätzing: Tod und Teufel gelesen von Gert Köster, Sven Hasper, Peter Matic, Mario Adorf, Anke Engelke, Cordula Strathmann, Anka Zink
| Frank Schätzing: Breaking Newsgelesen von Oliver Stritzel und Hansi Jochmann
| Arno Strobel: Tiefe Narbe gelesen von Götz Otto
| Andreas Winkelmann: Bleicher Tod gelesen von Simon Jäger
| Achim Zons: Wer die Hunde weckt gelesen von David Nathan

Arno Strobel

| Arno Strobel: Sharing – Willst du wirklich alles teilen? gelesen von Sascha Rotermund

 

 

© Hervé Le Tellier: Die Anomalie Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de