Philip Pullman: Der goldene Kompass
2007,  Fantasy,  Fantasy & Science Fiction,  Hörbücher,  Jugendbücher

Philip Pullman: Der goldene Kompass

DER GOLDENE KOMPASS von Philip Pullman ist feinste Fantasy mit einer Prophezeiung, betrogenen Eisbären und eine junge Heldin.

gelesen von Rufus Beck
Die 11jährige Waise Lyra Belagua wächst in der Obhut der Professoren und Gelehrten am Jordon College in Oxford auf. In ihrer Welt haben alle Menschen einen Daemonen, eine Art Tier, das dem Menschen nie von der Seite weicht. Und anders als in unserer Welt bestimmen nicht die Regierungen und Konzerne, sondern die Colleges und die Kirche das Leben im Lande. Als eines Abends ihr Onkel Asriel im College einen Vortrag hält, erfährt Lyra von seinen Untersuchungen an dem geheimnisvollen STAUB, die im hohen Norden Englands in extrem hohen Konzentrationen auftritt.

Gleichzeitig entdeckt sie, dass in letzter Zeit auffällig viele Kinder verschwunden sind – so genannte Gobbler sollen sie in den Norden entführt haben, um fiese Experimente mit ihnen durchzuführen. Als auch ihr junger Freund Roger verschwindet, will Lyra sofort losreisen, um ihn zu retten. Könnte es besser passen, dass ausgerechnet jetzt die ebenso schöne wie mysteriöse Mrs. Coulter in Lyras Leben auftaucht, um sie mit nach London zu nehmen, zu ihrer Assistentin zu machen und auf eine gemeinsame Reise in den Norden vorzubereiten? Doch Lyra entdeckt, dass die großzügige Mrs. Coulter mit den Gobblern zusammenarbeitet und etwas mit den Kindesentführungen zu tun hat. Sie flieht kurzerhand aus der gemeinsamen Wohnung und nimmt die Reise auf eigene Faust in Angriff…

Der goldene Kompass

„Der goldene Kompass“ hat alles, was eine gute Fantasy-Geschichte braucht: eine Prophezeiung, fiese Machenschaften, allmächtige Kirchenführer, gute Hexen, betrogene Eisbären und mittendrin eine junge tapfere Heldin. Es war nur eine Frage der Zeit, bis diese fantasievolle wie spannende Geschichte für „mehr“ entdeckt wurde. Und so ist endlich der 1. Teil der 1995 erschienen, wunderbaren Trilogie um das Mädchen Lyra als Hörbuch erschienen. Gewohnt gekonnt vertont von Rufus Beck, ist dieses Hörbuch vom ersten bis zum letzten Kapitel ein spannender Hörgenuss für Junge, jung Gebliebene und alle anderen.

Und es kommt noch dicker: der Kinofilm startet am 6.12.07 mit Starbesetzung – Nicole Kidman spielt die böse Mrs. Coulter, James Bond-Darsteller Daniel Craig den Lord Asriel. Freuen wir uns also nach „Herr der Ringe“ und „Narnia“ auf weitere Fantasy-Highlights in Serie.

Der Autor
Philip Pullman, 1946 in Norwich, England, geboren, wuchs in Rhodesien, Australien, London und Wales auf. Er studierte Englisch und unterrichtete an verschiedenen Middle Schools. Jetzt lebt er mit seiner Frau in Oxford und arbeitet nebenberuflich als Literaturdozent. Pullman hat Bilderbücher, Theaterstücke und Thriller geschrieben. Am bekanntesten ist “His Dark Materials”. Für den letzten Band dieser Trilogie, “Das Bernstein-Teleskop”, wurde Pullman 2001 mit dem Whitbread Book of the Year Award ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er 2005 den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis.

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Hörbuch Hamburg
11 Cds
01. November 2007
ISBN: 3867420068
Original:
His Dark Materials 1

      

Außerordentlich super Fantasy Hörbücher


zurück zu hallo-buch » Philip Pullman: Der goldene Kompass
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner