2013,  Englische Krimis,  Hörbücher,  Thriller

Nicci French: Eisiger Dienstag

Mit EISIGER DIENSTAG ist dem Duo Nicci French wieder ein psychologisch feiner “Who-Done-It” Krimi aus London gelungen.

Gelesen von Andrea Sawatzki
In der Wohnung der psychisch kranken Michelle Doyce wird ein Toter gefunden, friedlich auf dem Sofa sitzend. Inspector Karlsson von der Londoner Polizei prüft, ob ein Mord vorliegt und er bittet die Psychotherapeutin Frieda Klein um Hilfe. Die hat ihre ganz eigenen Untersuchungsmethoden, mit denen sie auch immer mal wieder aneckt. Schnell finden sie heraus, dass der Tote nicht nur umgebracht wurde, sondern auch mit einer gestohlenen Identität lebte, um mit viel Charme und Einfühlungsvermögen die Herzen einsamer Frauen zu brechen und ihre Bankkonten zu erleichtern – auch bei Michelle? Im Gegensatz zur Polizei ist Frieda von der Unschuld der Kranken überzeugt und ermittelt auf eigene Faust, bis sie auf eine Spur stößt, die für sie selbst äußerst gefährlich wird …

Eisiger Dienstag

Nicci French, hinter deren Pseudonym sich das Ehepaar Sean French und Nicci Gerard verbirgt, begeistert uns schon seit Jahren mit guten und intelligenten Krimis. Der neueste Fall setzt einige Zeit nach dem Band “Blauer Montag” ein. Wieder steht die ebenso sympathische wie eigenwillige Psychotherapeutin Frida Klein im Mittelpunkt. Und wie gewohnt ist auch an dem Fall in “Eisiger Dienstag” nichts so einfach, wie es scheint. Wer war der Mann, der die Frauen um ihr Geld erleichterte? Und was steckt hinter seiner Ermordung? Wie zuvor setzt Inspector Karlsson viel Vertrauen in die sehr zurückhaltende Frieda, die mit viel Intuition und klarem Verstand die Spuren verfolgt. Dabei hat sie gerade sehr mit der Trennung von ihrem Freund zu kämpfen und trägt auch selbst so manches Geheimnis unter dem Herzen, von dem wir nun von Mal zu Mal mehr erfahren. Mit “Eisiger Dienstag” ist dem Duo Nicci French wieder ein psychologisch feiner “Who-Done-It” Krimi aus London gelungen, erneut ausgezeichnet gelesen von der Schauspielerin Andrea Sawatzki.

Hinter dem Namen Nicci French verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit langem sorgen sie mit ihren höchst erfolgreichen Psychothrillern für Furore. Seit den Romanen “Höhenangst” und “Der Sommermörder” haben sie auch in Deutschland die Bestsellerlisten erobert. Sie leben mit ihren Kindern im Süden Englands.

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© der Hörverlag
6 CDs
Januar 2013
ISBN: 978-3867179669
Original: Tuesday’s Gone

      

Weitere spannende Krimi-Hits aus England


zurück zu hallo-buch » Nicci French: Eisiger Dienstag
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner