hallo-buch.de
Home › Micaela A. Gabriel: Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit
Dienstag, 22. März 2021
HIER KAUFEN!
Micaela A. Gabriel: Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit











© Rowohlt Verlag
480 Seiten
22. März 2022
ISBN: 978-3499006821

Micaela A. Gabriel: Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit

DIE FRAUEN VOM REICHTSATG: STIMMEN DER FREIHEIT von Micaela A. Gabriel ist ein spannender Blick auf eine entscheide Phase deutscher Geschichte.

Endlich ist es soweit! Die Juristin Marlene von Runstedt hat lange darauf hingearbeitet, dass das Wahlrecht für Frauen eingeführt wird. Jetzt, im November 1918, nach der Abdankung des Kaisers und der Ausrufung der Weimarer Republik, ist der Tag des Triumphes nicht mehr fern: Als Kandidatin der liberalen DDP ist sie sicher, dass sie in den neugegründeten deutschen Reichstag einziehen wird. Auch ihre ehemalige Schulfreundin, die Schauspielerin Sonja Grawitz wird mit dabei sein, denn sie ist der kommende Star der konservativen und kaisertreuen DNVP. Früher waren die beiden sehr gut befreundet, trotz des unterschiedlichen gesellschaftlichen Hintergrunds ihrer beiden Familien. Jetzt aber trennt sie nicht nur die politische Überzeugung, sondern auch die Liebe zu dem gleichen Mann.

Micaela A. Gabriel erzählt in ihrem Roman “Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit” von den Anfängen der Demokratie in Deutschland und vom lange geforderten Wahlrecht für Frauen. Im Mittelpunkt steht dabei die Anwältin Marlene von Runstedt, die aus einem gutbürgerlichen Berliner Milieu stammt und sich schon früh für die Belange der Frauen eingesetzt hat. Ihr gegenüber steht die in proletarischen Verhältnissen aufgewachsene Sonja, die ihren eigenen, ehrgeizigen Weg einschlägt. Denn trotz ihrer Herkunft aus einem sozialdemokratischen oder gar kommunistischen Milieu wird sie zum Aushängeschild einer ultrakonservativen, kaisertreuen Partei. Die Autorin verbindet dabei historische Fakten mit einer fiktiven Geschichte und bringt uns so die aufgewühlte Atmosphäre in der Gründungszeit der deutschen Demokratie authentisch näher. Trotz der etwas konventionell erzählten Story ist “Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit” ein spannender Blick auf eine entscheidende Phase deutscher Geschichte.

Micaela A. Gabriel wurde in Hamburg geboren und wuchs in München und Lugano/Tessin auf, wo sie als Teenager ihre ersten Schreibversuche unternahm. Nach Sprachenstudium und Zeitungsvolontariat arbeitete als Redakteurin. Als Romanautorin gelangen ihr unter ihrem Mädchennamen Micaela Jary zahlreiche Bestseller-Erfolge.

Rezension von Silke Schröder

Buchempfehlungen von Silke Schröder
Buchtipps von hallo-buch.de

History Thriller

Buchtipps

| Rolf Aderhold: Welfencode
| Martina André: Die Rückkehr der Templer
| Alex Beer: Das schwarze Band
| Alex Beer: Der letzte Tod
| Katryn Berlinger: Der Kuss des Schokoladenmädchens
| Alan Bradley: Flavia de Luce - Tote Vögel singen nicht
| Vera Bruck: Runa

Sara Collins

| Sara Collins: Das Geständnis der Frannie Langton

Michael Chrichton

| Michael Crichton: Dragon Teeth - Wie alles begann

Cécilia Ekbäck

| Cécilia Ekbäck: Im Schatten der Mitternachtssonne

Lyndsay Faye

| Der Teufel von New York
| Die Entführung der Delia Wright
| Das Feuer der Freiheit

| Thomas Finn: Der Funke des Chronos
| Elizabeth Gilbert: City of Girls
| Brigitte Glaser: Bühlerhöhe
| Kristin Hannah: Die vier Winde
| Antonia Hodgson: Das Teufelsloch
| Antonia Hodgson: Der Galgenvogel

Ariana Franklin

| Die Totenleserin (Hörbuch)
| Die Teufelshaube (Hörbuch)

| Astrid Fritz: Hostienfrevel

Susanne Goga

| Susanne Goga: Das Leonardo-Papier
| Susanne Goga: Die Sprache der Schatten
| Susanne Goga: Mord in Babelsberg
| Susanne Goga: Die Tote von Charlottenburg
| Susanne Goga: Es geschah in Schöneberg
| Susanne Goga: Der verbotene Fluss
| Susanne Goga: Nachts am Askanischen Platz

Frank Goldhammer

| Frank Goldhammer: Tausend Teufel

| Cornelia Haller: Seelenfeuer
| Sabine Hofmann: Trümmerland
| Birgit Jaeckel: Die Druidin

Lutz Wilhelm Kellerhoff: Teufelsberg

| Lutz Wilhelm Kellerhoff: Die Tote im Wannsee
| Lutz Wilhelm Kellerhoff: Teufelsberg

Tanja Kinkel

| Venuswurf
| Säulen der Ewigkeit

Michaela Küpper

| Michaela Küpper: Der Kinderzug
| Michaela Küpper: Die Edelweisspiratin

Kathrin Lange

| Das achte Astrolabium
| Die verbrannte Handschrift
| Jägerin der Zeit
| Seraphim
| Cherubim
| Madonna

Chris Lloyd

| Chris Lloyd: Die Toten vom Gare d’Austerlitz

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Kate Mosse: Der Kreis der Rabenvögel

| Iny Lorentz: Die Feuerbraut
| Bill Napier: Der 77. Grad
| Eliot Pattison: Das Auge des Raben

Jean-François Parot

Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel
| Andreas Pflüger: Ritchie Girl gelesen von Laura Moira

Rosa Ribas & Sabine Hofmann

| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Auf der anderen Seite der Ramblas
| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Das Flüstern der Stadt
| Rosa Ribas & Sabine Hofmann: Die große Kälte

Craig Russell

| Craig Russell: Der geheimnisvolle Mr. Hyde

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Tod und Teufel (Hörspiel)
| Gaard Sveen: Der schwarze Sommer
| Susanne Tschirner: Lasra und der Herr der Inseln
| Annelie Wendeberg: Tiefer Fall gelesen von Ester Schweins
| Claudia Weiss: Schandweib

 

 

© Micaela A. Gabriel: Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de