Joakim Zander: Der Freund
2017,  Polit-Thriller,  Schweden,  Skandinavien,  Thriller

Joakim Zander: Der Freund

DER FREUND von Joakim Zander ist ein engagiert erzählter Thriller, gespickt mit viel Action und einem hochaktuellen Thema.

Nach dem Begräbnis ihres geliebten Großvaters begleitet Klara Waldéen ihre Freundin, die Anwältin für Menschenrechte Gabriella nach Stockholm, wo Gaby kurz darauf spektakulär von der Anti-Terror-Polizei festgenommen wird. Nur eine knappe Nachricht konnte sie Klara noch hinterlassen: Sie soll sich in Brüssel mit einem geheimen Informanten treffen. Derweil hat der junge angehende Diplomat Jacob Steger sein Praktikum in der schwedischen Botschaft in der libanesischen Hauptstadt Beirut angetreten. So richtig etwas zu tun haben sie dort nicht für ihn, und so hat er viel Zeit zum Umherschweifen. Auf einer Party lernt er den geheimnisvollen Yassim kenn und verliebt sich in ihn. Aber ist Yassim wirklich Kriegsfotograf, wie er ihm erzählt? Als ein westlicher Geheimdienst Kontakt zu Jacob aufnimmt, wird er misstrauisch. Hat er sich etwa in einen Terroristen verliebt?

Joakim Zanders neuer Thriller „Der Freund” ist eine ungemein packende Geschichte, die sich an realen Ereignissen orientiert. Der Politthriller geht der Frage nach, welche Organisationen und Geheimdienste möglicherweise in terroristische Aktionen involviert sind, ohne sich selbst dabei die Hände schmutzig zu machen. Dafür jagt er seine Figuren durch halb Europa und fügt zwei leicht zeitversetzte Erzählstränge zu einem fulminanten Plot zusammen. Natürlich ist da nicht alles immer ganz realistisch dargestellt, aber Fantasie und Gewitztheit der Figuren machen ja bekanntlich so manchen ultraspannenden Thriller aus. Im Mittelpunkt steht wieder seine Heldin Klara Waldéen, die schon in Der Schwimmer und Der Bruder in spektakuläre Fälle verwickelt war und jetzt zufällig in eine Geheimdienst-Affäre schlittert, die ihr Alles abverlangt. Wer auf hochaktuelle Themen, gespickt mit Action steht, ist bei Joakim Zanders engagiert erzähltem Thriller “Der Freund” genau richtig.

Joakim Zander, 1975 in Stockholm geboren, wuchs in Söderköping an der schwedischen Küste auf, wo auch der Showdown seines Romans angesiedelt ist. Er studierte Jura in Uppsala, promovierte in Maastricht und arbeitete danach für das Europäische Parlament und die Europäische Kommission in Brüssel. Nach Stationen in den USA, Israel und Syrien ist er derzeit als Rechtsanwalt für die EU in Helsinki tätig.

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Rowohlt Verlag
464 Seiten
1. September 2017
ISBN: 978-3499273636
Original: Vännenn

      

Weitere spannende Thriller, die dir gefallen könnten


zurück zu hallo-buch » Joakim Zander: Der Freund
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner