A K Benedict: Die Eleganz des Tötens
2014,  Englische Krimis,  Thriller

A K Benedict: Die Eleganz des Tötens

In DIE ELEGANZ DES TÖTENS entführt A K Benedict zu einer fantastischen Geschichte und auf eine außergewöhnliche Reise.

Stephen Killings kann es kaum fassen: Ihm wird eine Juniorprofessurstelle am philosophischen Lehrstuhl in Cambridge übertragen. Die Gänge und Winkel der altehrwürdigen englischen Universität sind ihm noch garnicht recht vertraut, da stößt er eines Nachts auf die Leiche der Schönheitskönigin Miranda, die seit einem Jahr vermisst wird. Doch als die von ihm herbei gerufene Polizei endlich eintrifft, fehlt von der Verstorbenen jede Spur – und auch von der merkwürdigen Maske, die über ihr Gesicht gelegt war. Natürlich schenkt niemand dem verhuschten Philosophie-Dozenten Glauben. So stellt Stephen eigene Nachforschungen an und kommt dabei einer Geschichte auf die Spur, die weit über seine Vorstellungskraft hinausgeht. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gefunden, der ebenfalls ungewöhnliche Spuren aufweist. Nun endlich werden Ermittlungen aufgenommen, doch Detective Jane Horne hat auch Stephen als möglichen Mörder in Verdacht.

In ihrem Debüt-Roman “Die Eleganz des Tötens” geht die Autorin A K Benedict unerwartete Wege. Was anfänglich wie ein normaler Krimi darherkommt, entwickelt sich flugs zu einer fantastischen Geschichte, die die Leser auf eine außergewöhnliche Reise entführt. In ihrem Mittelpunkt steht der junge Dozent für Metaphysik Stephen Killings, der sich plötzlich nicht nur theoretisch, sondern ganz konkret mit schier unmöglichen Phänomenen auseinandersetzen muss – und der dabei auch an sich selbst Eigenschaften entdeckt, von deren Existenz er bisher nicht einmal etwas ahnte. Auf der Suche nach der Wahrheit um den Tod Mirandas begegnet er zudem so manch interessanter Gestalt. So ist Die Eleganz des Tötens von A K Benedict ein interessanter Thriller, in dem sich die Dinge stets anders entwickeln, als man denkt, und der gekonnt mit den Jahrhunderte alten Traditionen einer der bekanntesten und renommiertesten Universitäten Englands spielt.

A K Benedict studierte Englische Literatur in Cambridge. Sie veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und arbeitet außerdem als Musikerin und Komponistin für Film und Fernsehen. “Die Eleganz des Tötens” ist ihr erster Roman, dem die Presse bescheinigte, »eines der interessantesten Debüts des Jahres« zu sein.

hallo-buch.de - Rezensionen und Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Droemer Verlag
576 Seiten
Mai 2014
ISBN: 978-3426513200
Original:
The Beauty of Murder

      

Weitere spannende englische Krimis – Beste Buchtipps hier


zurück zu hallo-buch » A K Benedict: Die Eleganz des Tötens
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner