Anne und Even Holt: Infarkt
2015,  Norwegen,  Skandinavien,  Thriller

Anne und Even Holt: Infarkt

INFARKT von den Geschwistern Anne und Even Holt ist ein spannender Krimi, der aktuelle Ereignisse und ernste Themen aufgreift.

Direkt nach dem Championchip-Endspiel in London bricht ein Spieler plötzlich zusammen. Die norwegische Kardiologin Sara Zuckerman, die sich gerade mit ihrem Freund, dem Fußballtrainer Johannes Funkel, auf dem Spielfeld befindet, kann spontan eingreifen und rettet dem Spieler das Leben. Kurz darauf wird sie von ihrem alten Kollegen Ola Farmen, der als Arzt für die Spieler des Clubs Notting Hill zuständig ist, auf eine Serie von Herstillständen bei Ex-Spielern dieses Clubs aufmerksam gemacht. Dessen Präsident ist der umtriebige und millionenschwere Geschäftsmann Najib Aysha, dem auch mehrere Pharmazieunternehmen gehören. Könnte da ein Zusammenhang bestehen?
Tatsächlich findet Ola Indizien für den Einsatz leistungssteigernder Mittel bei Notting Hill. Doch dann wird ihm der Zugang zu den Spielerakten untersagt und gleichzeitig ein sehr lukrativer Forschungsjob angeboten. Die Botschaft ist klar: Niemand bei Notting Hill hat Interesse an seinen Recherchen. Und steht mit der Sache vielleicht auch der spektakuläre Kunstraub in Verbindung, bei dem vor Jahren Originale von van Gogh und Paul Cézanne aus Ayshas Privathaus entwendet wurden? Je näher Sara und Ola der Lösung kommen, desto stärker bläst ihnen der Gegenwind ins Gesicht….

Doping beim Profifußball

Nach “Kammerflimmern” ist “Infarkt” der zweite Thriller, den die norwegische Autorin Anne Holt zusammen mit ihrem Bruder, dem Herzspezialisten Even Holt geschrieben hat. Der meist in London spielende Roman beschäftigt sich mit einem heiklen Thema: Doping im milliardenschweren Fußballgeschäft. Die beiden Autoren prangern an, mit welcher Skrupellosigkeit im Profi-Sport Leistung und Profit vor Menschenleben gestellt werden – in ihrem fiktiven Fall wissen die Sportler noch nicht einmal von den illegalen Substanzen, die sie einnehmen. Außerdem muss sich ihre Protagonistin, die 51-jährige Kardiologin Sara Zuckerman, im neuen Fall mit ihrer jüdischen Identität und mit ihrem Verhältnis zu Israel auseinander setzen. So ist “Infarkt” ein spannender Krimi, der mit aktuellen Ereignissen spielt und und ein ernstes Thema aufgreift.

Anne Holt wurde 1958 in Larvik/Norwegen geboren. Sie studierte Jura, arbeitete als Journalistin, Nachrichtensprecherin, im Polizeidienst und als Rechtsanwältin. Von 1996 bis 1997 war sie norwegische Justizministerin. Sie lebt m Osloer Stadtteil Grünerløkka. Even Holt, 1963 geboren, arbeitet als Herzspezialist und Chef der Kardiologie in einer Klinik bei Oslo. Nach »Kammerflimmern« ist dies der zweite gemeinsame Thriller mit seiner Schwester Anne Holt.

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Piper Verlag
448 Seiten
10. August 2015
ISBN: 978-3492056038
Original: Sudden death

      

Spannende Krimis aus Skandinavien -Für DICH


zurück zu hallo-buch » Anne und Even Holt: Infarkt
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner