Eva Rossmann: Tod einer Hundertjährigen
2022,  Thriller,  Thriller aus weiteren Ländern

Eva Rossmann: Tod einer Hundertjährigen

TOD EINER HUNDERTJÄHRIGEN von Eva Rossmann ist eine Reise nach Sardinien zu den Geheimnissen des langen Lebens.

In der Provinz Ogliastra auf Sardinien leben ungewöhnlich viele über 100-jährige Menschen. Das ist für die Wissenschaft genauso interessant, wie es für die Gesundheits- und Werbeindustrie lukrativ ist. Doch als die 102-jährige Tzia Grazia stirbt, behauptet ihre beste Freundin, dass sie nicht etwa ihrem hohen Alter erlegen ist, sondern umgebracht wurde. Für die Wiener Journalistin Mira Valensky ein Grund, endlich mal nach Sardinien zu reisen – wollte sie doch schon lange eine Reportage über die Hundertjährigen schreiben. Zusammen mit ihrer Freundin Vesna Krajner versucht sie, Licht in das Dunkel dieses Todesfalls zu bringen und ermittelt auf eigene Faust in der sardischen Region. Das gefällt nicht jedem. Insbesondere ein findiger Unternehmer, der mit viel Geld Profit aus der Langlebigkeit der Sarden schlagen will, hat herzlich wenig für neugierige Journalistinnen übrig…

Auf Sardinien wünscht man sich untereinander „A kent’ànnos!” – “Mögest du hundert Jahre alt werden!“. Die Langlebigkeit dort ist ein Phänomen, das die Wissenschaft herausfordert. Und den Handel mit angeblich lebensverlängernden Rezepturen, Produkten und Präparaten beflügelt. In Eva Rossmanns neuem Fall für die Wiener Journalistin Mira Valensky, die wieder mal auf eigene Faust ermittelt. Wir erfahren viel Wissenswertes über die Region Ogliastra auf Sardinien, über sardische Rezepte und über das Phänomen des hohen Alters. Leider bleibt der eigentliche Fall zwischen all diesen Details ein wenig auf der Strecke, doch die Informationen sind sehr spannend und unterhaltsam aufbereitet. So ist “Tod einer Hundertjährigen” eine gut recherchierte Reise auf die italienische Mittelmeerinsel Sardinien und zu den Geheimnissen des langen Lebens.

Eva Rossmann ist 1962 in Graz geboren. Zuerst Verfassungsjuristin im Bundeskanzleramt, dann politische Journalistin. Mitinitiatorin des österreichischen Frauenbegehrens, ständige Kolumnistin im “Standart”. Lebt als Autorin im Weinviertel und veröffentlichte zahlreiche Sachbücher.

Eva Rossmann- Tod einer Hundertjährigen
Eva Rossmann-
Tod einer
Hundertjährigen

      

© Folio Verlag
288 Seiten
23. August 2022
ISBN: 978-3-85256-862-1

      

Weitere spannende Thriller – Buchtipps aus Österreich

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner