Arno Strobel: Fake. Wer soll dir jetzt noch glauben?
2022,  Deutsche Thriller,  HörbĂŒcher,  Thriller

Arno Strobel: Fake

FAKE – WER SOLL DIR JETZT NOCH GLAUBEN von Arno Strobel ist ein großartiger Psychothriller ĂŒber Deep-Fakes.

Gelesen von Simon JĂ€ger
Wie kann das sein? Das fragt sich Patrick Dostert, als er zwei Kripobeamte vor ihm stehen und ihm offenbaren, dass er verdĂ€chtigt wird, eine Frau misshandelt und entfĂŒhrt zu haben. Ihre beste Freundin beschuldigt ihn schwer. Eigentlich hat Patrick ein Alibi fĂŒr diesen Abend, doch das erweist sich plötzlich als wenig glaubhaft. Und als dann noch ein Video auftaucht, das ihn scheinbar ĂŒberfĂŒhrt, zieht sich die Schlinge trotz aller Unschuldsbeteuerungen immer weiter zu. Wer soll ihm jetzt noch glauben? Da empfiehlt ihm ein Freund einen mit allen Wassern gewaschenen Strafverteidiger


Arno Strobel: Fake Wer soll dir jetzt noch glauben

Arno Strobels neuer Thriller “Fake. Wer soll dir jetzt noch glauben” ist ein echter Pageturner, fesselnd und immer wieder fĂŒr eine Überraschung gut. Mit angehaltenem Atem verfolgen wir die Story um den vermeintlichen Mörder Patrick Dostert. Strobel unterteilt seinen Psychothriller in drei ErzĂ€hlebenen: Da ist der vermeintliche TĂ€ter, der seine Geschichte bis zur Haft in der dritten Person erzĂ€hlt, der Ich-ErzĂ€hler Patrick Dostert, der durch die großartig inszenierte Story fĂŒhrt und der Rechtsanwalt, der zusammen mit einem Privatdetektiv die Schilderung des letzten Drittels ĂŒbernimmt. Geschickt lenkt uns Strobel dabei auf manche falsche FĂ€hrte. Zugleich lernen wir viel ĂŒber “Deep Fakes”, nahezu perfekt manipulierte Fotos, Videos und Audiofiles, die nur noch mit spezieller Software zu enttarnen sind. Auf seiner Webseite https://www.arno-strobel.de hat Strobel einige interessante Links zu diesem Thema zusammengestellt. So ist “Fake. Wer soll dir jetzt noch glauben?” ein großartiger Psychothriller, der noch besser von Simon JĂ€ger gelesen wird.

Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitet heute bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Mit dem Schreiben begann er im Alter von fast vierzig Jahren. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der NĂ€he von Trier.
Weitere Arno Strobel Thriller: # Tiefe Narbe # Sharing – Willst du wirklich alles teilen? # Der Sarg # Offline # Mörderfinder – Die Macht des TĂ€ters # Kalte Angst – Im Kopf des Mörders  # Die Flut # Fake # Die APP # Das Skript

Arno Strobl - Fake
Arno Strobl:
Fake

      

© Argon Verlag
7 h 55 min.
31. August 2022
ISBN: 978-3-732405459

      

Weitere spannende deutsche Thriller – Buchtipps hier!


zurĂŒck zu hallo-buch » Arno Strobel: Fake
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner