hallo-buch.de
Home › Dolores Redondo: Das Echo dunkler Tage
Montag, 27. Juni 2022
HIER KAUFEN!
Dolores Redondo: Das Echo dunkler Tage









© Lübbe Verlag
689 Minuten
31. März 2022
ISBN: 978-3-8387-9872-1
Original: El guardián invisible

Dolores Redondo: Das Echo dunkler Tage

Mit dem ersten Fall DAS ECHO DUNKLER TAGE gelingt Dolores Redondo ein spannender Mix aus Krimi, Familiengeschichte und Drama.

Im Baztán-Tal, hoch in den spanischen Pyrenäen, werden kurz nacheinander die Leichen mehrerer junger Mädchen gefunden. DIe örtliche Bevölkerung glaubt, dass der Basajaun, ein haariges Biest aus der baskischen Mythologie die Teenager auf dem Gewissen hat. Da Inspectora Amaia Salazar von der zuständigen Kriminalpolizei in Pamplona selbst aus der abgelegenen Gegend stammt, übernimmt sie den Fall. Allerdings entsteht für sie auf diese Weise gleich ein doppelter Druck, denn sie soll nicht nur möglichst schnell den Mörder finden, sie kommt auch zurück in ihren Heimatort, in dem sie eine schwierige Kindheit verbracht hat. So muss sie nicht nur mit den Geistern ihrer Vergangenheit kämpfen…

Mit dem ersten Fall “Das Echo dunkler Tage” mit ihrer toughen Inspectora Amaia Salazar gelingt Dolores Redondo ein spannender Mix aus Krimi, Familiengeschichte und Drama, angereichert mit einer starken Prise baskischer Mystik und vielen Impressionen aus den baskischen Pyrenäen nördlich von Pamplona. Redondo weiß ebenso viel über die Fauna dieser wilden Landschaft zu berichten, wie über die dort gepflegten Geschichten und Legenden. Ihre Figur der Inspectora Amaia Salazar ist eine ehrgeizige Polizistin, die aber in der Vergangenheit Einiges mit ihrer Familie durchzustehen hatte und nun damit erneut konfrontiert wird. So ist “Das Echo dunkler Tage” ein gelungenes Debüt der spanisch-baskischen Autorin, die regionale Geschichte, baskische Mythen und moderne Ermittlungsmethoden vor der Kulisse einer beeindruckenden Landschaft zusammenbringt. Wunderbar intoniert von der Schauspielerin und Sprecherin Daniela Bette-Koch. Der Krimi wurde von ZDF/Arte unter dem Titel "Das Tal der toten Mädchen" verfilmt.

Dolores Redondo wurde 1969 in San Sebastián (Baskenland) geboren. Die studierte Juristin hat in Spanien bereits mehrere Kurzgeschichten und Kinderbücher sowie einen Roman veröffentlicht. Ihr Krimidebüt Das Echo dunkler Tage hat auf Anhieb die spanischen Bestsellerlisten erobert und ist in über zehn Sprachen übersetzt worden. Derzeit arbeitet sie an einer Fortsetzung. Dolores Redondo lebt in der nordspanischen Region Navarra, die sie auch als Schauplatz ihrer Krimis gewählt hat.

Dolores Redondo: Das Echo dunkler Tage

Rezension von Silke Schröder

Buchempfehlungen von Silke Schröder
Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus Australien

| Liane Moriarty: Neun Fremde gelesen von Esther Schweins

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler
| Jean-Christophe Grangé: Die letzte Jagd gelesen von Martin Keßler
| ean-Christophe Grangé: Tag der Aschegelesen von Martin Keßlerbr />

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Kanada

| Louise Penny: Heimliche Fährten

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Alex Beer: Das schwarze Band Gelesen von Cornelius Obonya
| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois
| Andreas Gruber: Rachewinter gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Die Knochennadel gelesen von Achim Busch

Hörbuchtipps aus Schweiz

| Christine Brand: Blind

Martin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Jean-Christophe Grangé Tag der Asche Tanja Geke Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de