2021,  Englische Krimis,  Hörbücher,  Thriller

Sam Lloyd: Der Mädchenwald

DER MÄDCHENWALD von Sam Lloyd ist ein psychologisch fesselnder beklemmender und unheimliche Thriller aus England.

Gelesen von Tanja Geke, Gerrit Schmidt-Foß und Monika Oschek.

Die 13-jährige Elissa ist eine begeisterte und gute Schachspielerin. Doch als sie zusammen mit ihrer Mutter zu einem Schachturnier fährt, wird sie vor dem Austragungsort, einem Hotel, entführt. Eine furchtbare Tortur beginnt für sie und auch für ihre Mutter. Elissa kommt in einem feuchten Keller wieder zu sich und versucht verzweifelt zu verstehen, wo sie sich befindet. Überraschend erhält sie Besuch: Elijah scheint ihr helfen zu wollen. Offenbar ist der Junge ein wenig zurückgeblieben, denn er kennt weder das Internet noch Schach. Dennoch bekommt sie nach und nach heraus, dass er mit seiner Familie in einem abgeschiedenen Forstgebiet lebt, das er selbst den Mädchenwald nennt. Obwohl es Elissa immer schlechter geht, sucht sie weiter nach Hinweisen, die sie retten könnten. Derweil setzt das Team um die Polizistin Marissa alles daran, Elissa zu finden.

Aus drei Perspektiven erzählt Sam Lloyd seinen düsteren Thriller “Der Mädchenwald”. Da ist die hyperintelligente Elissa, die nach ihrer Entführung in einem Kellerloch festsitzt und versucht, an die entscheidenden Informationen über ihre unglückliche Lage zu gelangen. Da ist der junge Elijah, der eigentlich nur seine Familie und den großen Wald in der Umgebung kennt. Er wirkt verwirrt, doch er lässt sich auf ein Spiel mit Elissa ein. Und da ist die Polizistin Myriad MacCullagh, die sich trotz gesundheitlicher Probleme mit aller Kraft um Elissas Rettung bemüht. So produziert Sam Lloyd eine beklemmende, manchmal richtig gruselige und auch etwas eklige Stimmung, die ebenso faszinierend wie abstoßend ist. “Der Mädchenwald” ist also nichts für zarte Gemüter, obwohl er ohne großes Blutvergießen auskommt. Der psychologisch gut gemachte und unheimliche Thriller wird ganz wunderbar gelesen von Tanja Geke als Polizistin Myriad, Monika Oschek als Elissa und Gerrit Schmidt-Foß als Elijah.

Sam Lloyd wuchs im englischen Hampshire auf. Schon als kleiner Junge dachte er sich Geschichten aus und baute sich Verstecke in den umliegenden Wäldern. Heute lebt er mit seiner Frau und drei kleinen Söhnen in Surrey. Weiterer Sam Lloyd Thriller-Buchbesprechung hier bei hallo-buch.de: # Sturmopfer

Sam Lloyd: Der Mädchenwald
Sam Lloyd:
Der Mädchenwald

      

© Argon Verlag
2 mp3 Audio CDs
16. Dezember 2020
ISBN: 978-3839818350
Original:
The Memory Wood

      

Diese Hörbücher – Unbedingt anhören!


zurück zu hallo-buch » Sam Lloyd: Der Mädchenwald
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner