Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt: Das Mädchen das verstummte
2014,  Schweden,  Skandinavien,  Thriller

Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt: Das Mädchen, das verstummte

In DAS MÄDCHEN, DAS VERSTUMMTE bleiben sich Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt treu und liefern einen weiteren fesselnden Schweden-Krimi.

Im schwedischen Tirsby, nahe der norwegischen Grenze, wird eine ganze Familie erschossen. Die örtliche Polizei ist völlig überfordert und fordert Verstärkung aus Stockholm an. Torkel Höglund und sein Team von der Reichsmordkommission finden heraus, dass es bei dem Massaker eine Überlebende gegeben hat: die Cousine der beiden ermordeten Jungen. Fieberhaft beginnt die Suche nach dem Mädchen, denn auch der Mörder bekommt schnell mit, dass es sie gibt…

Das Mädchen, das verstummte

In seinem neuen Krimi stellt das Schriftstellerduo Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt erneut den egozentrischen Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann in den Mittelpunkt. Dieses Mal hat der sonst so arrogant auftretende Berater der Reichspolizei schwer mit sich zu kämpfen, denn die junge Zeugin erinnert ihn fatal an seine eigene, verstorbene Tochter Nicole. Und so bekommt das Image des stets coolen Beraters hier erste Risse. Ebenso spannend wie der Fall um die getötete Familie ist der Hintergrund der Story, denn die Autoren setzen sich mit dem auch in Schweden brisanten Problem der Gewinnung von Bodenschätzen auseinander – wer hat eigentlich das Sagen, wenn Arbeitsplätze und Unternehmensgewinne gegen die unvermeidlichen Umweltzerstörungen aufgewogen werden? Geschickt setzen die beiden dort an, wo der dritte Band “Die Toten, die niemand vermisst” mit all den persönlichen Verflechtungen seiner Figuren endete. Und auch Band vier wartet, so viel sei verraten, mit einem extrem interessanten Cliffhanger auf.

So bleiben sich Hjorth und Rosenfeldt auch in “Das Mädchen, das verstummte” treu und liefern einen weiteren fesselnden Krimi “Made in Sweden” ab. Freuen wir uns auf Band 5!

Michael Hjorth, geboren 1963, ist ein erfolgreicher schwedischer Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Er schrieb u.a. Drehbücher für die Verfilmungen der Romane von Henning Mankell. Hans Rosenfeldt, Jahrgang 1964, ist in Schweden ein beliebter Radio- und Fernsehmoderator und ein gefragter Drehbuchautor, zuletzt schrieb er die Vorlage für die ZDF-Koproduktion The Bridge.

Weitere Sebastian Berman Thriller von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt: # Das Mädchen, das verstummte # Die Früchte, die man erntet # Die Schuld, die man trägt # Die Menschen, die es nicht verdienen # Die Opfer, die man bringt # Die Toten, die niemand vermisst

hallo-buch.de - 
Rezensionen und 
Buchtipps von Silke Schröder
hallo-buch.de

      

© Wunderlich Verlag
592 Seiten
15 Oktober 2014
ISBN: 978-3805250771
Original:
Den stumma flickan

      

Weitere großartige Schweden-Krimis, die crass-gut sind!


zurück zu hallo-buch » Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt: Das Mädchen, das verstummte
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner